Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erfolgt deshalb eine Kontaktdatenerfassung an der Museumskasse vor Ort. Dafür nutzen wir die Luca-App. Ihre Kontaktdaten können Sie direkt in die App hochladen, oder Sie füllen einfach händisch unseren Kontaktbogen an der Museumskasse aus. 

HIer finden Sie alle weiteren für Ihren Besuch notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen.

schliessen

Armin Mueller-Stahl

 

Die Eröffnung der Ausstellung  "Nacht und Tag auf der Erde" in der Kunsthalle St. Annen fand am 15. Juni im Theater Lübeck statt. Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier .

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Videovernissage zur Sonderausstellung "Gastarbeiter!?" im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Wir starten wieder durch:

Jeden Samstag, 14 Uhr: Wir laden Sie ein zu den beliebten Literarischen Spaziergängen des Buddenbrookhauses!

Neu: Unser Tourguide-System. Mit Kopfhörern an der Literarischen Stadtführung teilnehmen und zugleich den Corona-bedingten Abstand einhalten.

Die 90-minütige Tour beginnt am Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ (Markt 15) und führt durch die historische Altstadt Lübecks zu den Schauplätzen der Weltliteratur von Thomas und Heinrich Mann. Tickets: Erwachsene 14 Euro, Ermäßigt 10 Euro und Kinder 8,50 Euro.Im Preis enthalten sind der Literarische Spaziergang sowie der Eintritt für die Ausstellung„Buddenbrooks im Behnhaus“. Gern können Sie ihre eigenen Kopfhörer mit 3,5 Millimeter Klinkenstecker mitbringen.

Anmeldung per E-Mail an shop@buddenbrookhaus.de oder Telefon unter 0451 122 – 4190

Museumscard 2021

Vom 5. 6. bis 24.10.2021 könnt Ihr die meisten der Lübecker Museen mit der Museumscard kostenlos besuchen!

Die Card gibt's direkt bei uns an den Kassen oder zum Download unter www.meine-museumscard.de
Wir freuen uns auf Euch!

Der Debütpreis des Buddenbrookhauses wird in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben. Zum ersten Mal dürfen sich im Jubiläumsjahr auch Besucher:innen der Homepage des Buddenbrookhauses an der Wahl beteiligen: Dort präsentieren sich fünf von der Jury vorab ausgewählte Nachwuchsautor:innen mit einer kurzen digitalen Lesung aus ihrem Erstlingswerk. Näheres finden Sie hier:

Der Podcast der Lübecker Museen mit einer neuen Folge:

Debütpreis des Buddenbrookhauses: Lampenfieber und Entdeckungen 

Auch Sasa Stanisic, Juli Zeh, Nino Haratischwili oder Robert Seethaler waren einmal unbekannte NachwuchsautorInnen. Damals traten sie - jung und nervös -  im Buddenbrookhaus mit ihren allerersten Romanen auf. Sie lasen vor Publikum und wetteiferten um den Debütpreis, der hier alle zwei Jahre vergeben wird.  Zum zwanzigjährigen Jubiläum erzählen die VeranstalterInnen in dieser Podcastfolge manche Anekdote: Zu ihren Lesungen brachten die Debüt-AutorInnen nämlich nicht nur ihre frischgedruckten Romane, sondern auch Lampenfieber und Hunde mit. Im Lesesaal trafen sie dann auf ein gemischtes Publikum und die einschüchternden Porträts der Hausherren Heinrich und Thomas Mann. Am Ende fanden sich Freundschaften und Literaturentdeckungen fürs Leben. 

Das moderierte Gespräch mit Dr. Birte Lipinski, Britta Dittmann und Helene Hoffmann macht große Lust bei der nächsten Debütlesung live dabei zu sein.

 

Zweiter Museumsbesuch = Halber Preis

Inhaber einer Eintrittskarte für Erwachsene, Ermäßigte oder der Familienkarte 1 oder 2 erhalten bei Vorlage dieser Karte an der Kasse eines zweiten Hauses der LÜBECKER MUSEEN die gleiche Karte mit einem Rabatt von 50 % auf den dort geltenden Preis. Diese Rabattmöglichkeit gilt 3 Tage nach Kauf der ersten Karte, gerechnet ab dem Ausstelldatum. Diese Regelung gilt nicht für die Katharinenkirche, das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, das Museumsquartier St. Annen und das Europäische Hansemuseum.

die LÜBECKER MUSEEN

Die LÜBECKER MUSEEN im Weltkulturerbe: Die zum Verbund der LÜBECKER MUSEEN gehörenden Häuser sind fußläufig auf der Altstadtinsel erreichbar und erzählen die spannende Geschichte der Stadt. > Mehr Infos

Das Lübeck-Video

Mit dabei: die LÜBECKER MUSEEN!

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Museumsentwicklungsplan 2020-2030

PDF herunterladen