Die Lübecker Museen haben wieder ihre Türen geöffnet. Beachten Sie bitte die dafür notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen, häufig gestellte Fragen zur Wiedereröffnung beantworten wir Ihnen hier.

Presseportal

Herzlich Willkommen beim Presseservice der LÜBECKER MUSEEN!
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Pressetexte und -bilder unserer aktuellen und vergangenen Ausstellungen und Veranstaltungen zur Verfügung.

Pressemitteilungen und -bilder zu unseren Ausstellungen finden Sie unter Pressemitteilungen. Sollten Sie hier eine benötigte Pressemitteilung oder entsprechendes Bildmaterial nicht finden oder andere Fragen haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine kurze E-Mail!

Die neuesten Pressemitteilungen:

Am letzten Samstag, den 4. Juli 2020 hat das paläontologische Grabungsteam mit seinem Leiter Gerhard Höpfner zu einer spektakulären sommerlichen „Knochenshow“ und zum Ortstermin eingeladen. Der Glimmerton in der Grube hat erneut Spektakuläres preisgegeben, das der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Zur Pressemitteilung

Das St. Annen-Museum konnte seine hochrangige Sammlung niederländischer Malerei um ein neues Gemälde aus Lübecker Privatbesitz erweitern: Es handelt sich um die Darstellung des „Hieronymus im Gehäuse“ von einem unmittelbaren Nachfolger des berühmten Malers Joos van Cleve, entstanden wohl im dritten Viertel des 16. Jahrhunderts.

Zur Pressemitteilung

Pünktlich zum Start der Urlaubssaison, die in diesem Jahr vermutlich viele Deutsche an der Ostsee verbringen werden, öffnet am heutigen Freitag, 19. Juni, die neue Wanderausstellung  des Günter Grass-Hauses mit dem Titel „Günter Grass und die Ostsee“ in der Trinkkurhalle, Kurpromenade 3 in Timmendorfer Strand ihre Pforten. Sie gewährt einen Einblick in die vielfältigen Auseinandersetzungen des Literaturnobelpreisträgers mit der Ostsee; die Besucher:innen gewinnen einen Eindruck von Bildern und Texten aus sechs Jahrzehnten.

Zur Pressemitteilung

An Thomas Mann Geburtstag, dem 6. Juni, wird es in diesem Jahr um 19.30 Uhr einen Livestream zum Thema „Democracy for Peace“ geben. Dabei kann man sich Frido Manns Vortrag zum Thema nicht nur live ansehen, sondern mittels Chat-Funktion auch direkt am Gespräch teilnehmen. Zu finden ist diese Möglichkeit auf der Homepage des Buddenbrookhauses unter www.buddenbrookhaus.de

Zur Pressemitteilung

Günter Grass war nicht nur ein leidenschaftlicher Waldspaziergänger, er griff das Thema auch literarisch wie bildkünstlerisch auf und engagierte sich schon früh für die Rettung der Wälder. Die Gäste des Günter Grass-Hauses scheinen ähnlich zu denken: in der jähr-lichen Umfrage, in der die Besucher:innen des Museums stets ein neues Thema wählen dürfen, das als nächstes in der Dauerausstellung behandelt werden soll, konnte sich der Aspekt „Günter Grass und der Wald“ durchsetzen, weswegen sich diesem ab sofort ein kleiner Abschnitt der Ausstellungsfläche mit Texten und Filmen widmet. Auch konnte Förster und Autor Peter Wohlleben, vor allem bekannt durch seinen internationalen Bestseller „Das geheime Leben der Bäume“, für einen filmischen Beitrag gewonnen werden.

Zur Pressemitteilung

Das Museum Behnhaus Drägerhaus bietet nicht nur in Corona-Zeiten virtuelle Unter-stützung für den Ausstellungsbesuch: Mit der Entwicklung eines so genannten eGuides können sich Besucher:innen ab sofort mithilfe ihres Smartphones kostenlos durch das Mu-seum leiten lassen und auch ohne Führung wertvolle Hintergrundinformationen zu aus-gewählten Gemälden erhalten.

Zur Pressemitteilung

Presseinformationen zu den Sonder- und Dauerausstellungen im Juli 2020 finden Sie hier.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Diana Wenninger (DI-FR)
Pressesprecherin
Telefon +49 451 1227567
Telefax +49 451 1224106
diana.wenninger@luebeck.de
und
presse-museen@luebeck.de

Elif Ayhan (MO-DO)
Presseassistentin
Telefon +49 451 1227578
Telefax +49 451 1224106
elif.ayhan@luebeck.de
und
presse-museen@luebeck.de

Wenn Sie an unseren Presseterminen teilnehmen möchten, bitten wir um eine kurze Mail an
presse-museen@luebeck.de. Für Drehanfragen, Interviewvermittlung und weitere Materialien kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!