Filter
Unsere
für
für
DO | 19.07.2018 | 14:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Führung | Buddenbrookhaus
Das Buddenbrookhaus
Hausführung
Das Buddenbrookhaus
plusicon(1) Created with Sketch.
Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
DO | 19.07.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Führung | Museum Behnhaus Drägerhaus
Abendführung
Emil Nolde. Farbenzauber
Abendführung
plusicon(1) Created with Sketch.

Tauchen Sie ein in den Farbenzauber Emil Noldes! In dieser öffentlichen Abendführung erfahren Sie spannende Details über den Künstler und die ausgestellten Werke. Unsere Präsentation "Emil Nolde. Farbenzauber" widmet sich den Papierarbeiten im Werk Noldes und spannt einen Bogen von bislang noch nie gezeigten Arbeiten hin zu den geschätzten Meisterwerken wie den sogenannten "Ungemalten Bildern".





Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
FR | 20.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Workshop | Museum für Natur und Umwelt
Jetzt anmelden! Naturdetektive auf Spurensuche mit Eike Hilbert
Anmeldung während der Öffnungszeiten des Museums am Infostand oder telefonisch unter 0451 122-2296.
Jetzt anmelden! Naturdetektive auf Spurensuche mit Eike Hilbert
plusicon(1) Created with Sketch.

Wieder geht es nach den Sommerferien innerhalb  eines neuen Kinderkurses des Lübecker Museums für Natur und Umwelt für „Naturdetektive auf Spurensuche“.
Umweltpädagogin Eike Hilbert freut sich dabei auf die Unterstützung durch naturinteressierte und neugierige Mädchen und Jungen von 8 bis 11 Jahren, die sich zu diesem Kurs anmelden können.
Einmal im Monat geht es dann samstags von  10.30  - 13 Uhr in den Ausstellungen und rund um das Naturkundemuseum an der Musterbahn auf Natur-Entdeckungstouren.
Mit Keschern und Lupendosen ausgerüstet geht es an den Mühlenteich. Die Kinder untersuchen die kleinen Lebewesen aus dem Mühlenteich unter dem Mikroskop. Außerdem geht es um die geheimnisvolle Welt der Pflanzen, z.B. um herbstliche Flugobjekte und erstaunliche Bäume. Diese und noch viele andere spannende Dinge werden gemeinsam erforscht.

Der Kurs findet an vier Terminen jeweils einmal im Monat samstags statt und zwar am 1.9. / 22.9. / 27.10. und 24.11.2018. Die Dauer ist jeweils von 10.30 bis 13 Uhr. Der Teilnahme kostet 40 €  für den gesamten Kurs. Alle Materialien werden vom Museum gestellt.






FR | 20.07.2018 | 10:00 - 12:00 Uhr
Workshop | Museum für Natur und Umwelt
Planktonwelt – Schnupperkurs Mikroskopieren (Zweistündiger Kurs) mit Kirsten Tiedemann
Anmeldung ab Erscheinen des Ferienpasses unter 122-2296 oder direkt am Infostand.
Planktonwelt – Schnupperkurs Mikroskopieren (Zweistündiger Kurs) mit Kirsten Tiedemann
plusicon(1) Created with Sketch.

In der Naturerlebnis-Ausstellung “Von Flüssen und Meer" werden wir “geschrumpft“, so dass ein Raubwasserfloh aus dem Wassertropfen plötzlich riesig erscheint. Danach keschern wir gemeinsam Plankton (kleine schwebende Lebewesen im Wasser) aus dem Mühlenteich vor dem Museum und untersuchen die quirlige Planktonwelt mit allen ihren spannenden Organismen unter dem Stereomikroskop.
Die MitarbeiterInnen  des Museums für Natur und Umwelt unterstützen Euch bei eurer Entdeckungsreise in die Welt des Winzigen.
Diese Veranstaltung ist für Kinder von 6 - 12 Jahren.

FR | 20.07.2018 | 14:00 - 16:00 Uhr
Workshop | Museum für Natur und Umwelt
Planktonwelt – Schnupperkurs Mikroskopieren (Zweistündiger Kurs) mit Kirsten Tiedemann
Anmeldung ab Erscheinen des Ferienpasses unter 122-2296 oder direkt am Infostand.
Planktonwelt – Schnupperkurs Mikroskopieren (Zweistündiger Kurs) mit Kirsten Tiedemann
plusicon(1) Created with Sketch.

In der Naturerlebnis-Ausstellung “Von Flüssen und Meer" werden wir “geschrumpft“, so dass ein Raubwasserfloh aus dem Wassertropfen plötzlich riesig erscheint. Danach keschern wir gemeinsam Plankton (kleine schwebende Lebewesen im Wasser) aus dem Mühlenteich vor dem Museum und untersuchen die quirlige Planktonwelt mit allen ihren spannenden Organismen unter dem Stereomikroskop.
Die MitarbeiterInnen  des Museums für Natur und Umwelt unterstützen Euch bei eurer Entdeckungsreise in die Welt des Winzigen.
Diese Veranstaltung ist für Kinder von 6 - 12 Jahren.

SA | 21.07.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
Musik | Katharinenkirche
"Viertel nach Zwölf Konzerte"
"Viertel nach Zwölf Konzerte"
plusicon(1) Created with Sketch.

Laura Moinian, Violoncello 

Hans J. Schnoor, Orgel

Preis: Erwachsene: 2 / Ermäßigte: 2 / Kinder: 1,50 €
SA | 21.07.2018 | 14:00 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung | Buddenbrookhaus
Das Buddenbrookhaus
Hausführung
Das Buddenbrookhaus
plusicon(1) Created with Sketch.

Führung durch die beiden Dauerausstellungen „Die Manns - eine Schriftstellerfamilie" und „Die Buddenbrooks - ein Jahrhundertroman". Die beiden Ausstellungen decken mit ihren zahlreichen schriftlichen und akustischen Zeugnissen, Fotos, Film- und Hördokumenten beinahe jedes Informationsbedürfnis zu den beiden großen Themen unseres Hauses.

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
SA | 21.07.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung | Museum Holstentor
Lübeck im Mittelalter
Lübeck im Mittelalter
plusicon(1) Created with Sketch.

Das Holstentor ist eines der bekanntesten Bauwerke Deutschlands - Eingang zur Stadt, Verteidigungsanlage, Symbol. In der Führung möchten wir Ihnen Geschichte und Architektur des Holstentores näherbringen, die eng mit der mittelalterlichen Stadtentwicklung Lübecks, dem alltäglichen Leben zu jener Zeit und dem Wirken der Hansekaufleute verknüpft ist. In den anschaulichen Themenräumen lernen Sie einen mittelalterlichen Marktplatz und die Handelsgüter der Hanse näher kennen, erfahren mehr von den Gefahren der Seefahrt oder können historische Folterinstrumente näher begutachten.

Eine kleine Zeitreise - spannend gleichermaßen für Lübecker als auch für Gäste der Hansestadt.

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
SA | 21.07.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung | Museumsquartier St. Annen
Chanel, Dior, Pucci - die hohe Kunst der Haute Couture
MuseumsMomente - Führungen für Menschen mit Zeit
Chanel, Dior, Pucci - die hohe Kunst der Haute Couture
plusicon(1) Created with Sketch.

Große Namen der Couturiers und deren Kreationen faszinieren in den hohen, schlichten Räumen der Kunsthalle St. Annen. Eine inspirierende Zeitreise in Formen, Farben, opulenten Stoffen und Accessoires vom Gürtel bis zum Schuh, von der Sonnenbrille über Schmuck bis hin zur schicken, kleinen Tasche spiegelt Modewelten, die an die textile Sammlung des St. Annen-Museums anknüpfen.

Coco Chanel und „ihr“ Kostüm ist genauso dabei wie ein „Roter Traum“ von Christian Dior. Pucci verbreitet mediterranes Flair und Pierre Cardin schlicht-beeindruckende Eleganz. Sind Sie mit von der Partie auf einem berückenden Modespaziergang?

mit Annette Klockmann

©Sammlung Monika Gottlieb

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
SO | 22.07.2018 | 11:00 - Uhr
Öffentliche Führung | Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Das Leben in der Werkskolonie Herrenwyk
Das Leben in der Werkskolonie Herrenwyk
plusicon(1) Created with Sketch.

Die Organisation des Wohnens und der Versorgung der Familien in der Kolonie wurde von der Werksleitung von Anfang an nach dem berechtigten Prinzip der Arbeitsorganisation der Produktion von Eisen im Werk gestaltet. 

Im Laufe der Geschichte Deutschlands von 1907 bis 1981 waren Änderungen notwendig, die das Wohngebiet Herrenwyk bis heute betreffen.

Egbert Staabs, der zu diesem Thema in der Geschichtswerkstatt Führungen anbietet, hat zu vielen Menschen des Kücknitzer Stadtteils Kontakte gehabt und war daher Mitbegründer des „Vereins für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur“.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche / 6-16 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €